Frühkindliche Bindung als Schutzfaktor

Das Spielgruppenjahr hat mit neuen Kindern gestartet. Damit die Kinder vom gemeinsamen Spiel und den Aktivitäten profitieren, müssen sie sich sicher und geborgen fühlen. Für die Entwicklung des Kindes ist die Bindung zu den Eltern zentral. Ebenfalls bedeutsam sind ausserfamiliäre Betreuungspersonen – wie Sie. An der Weiterbildung setzen Sie sich unter anderem damit auseinander, was hilft, eine positive Beziehung zum Kind aufzubauen.

Zielgruppe     Spielgruppenleitende, Tageseltern, Kitamitarbeitende

Kurszeit          19. Sept. 2018 von 13.30 – 17.30 Uhr

Kurskosten    Fr. 95.00

Kursort           Akzent Prävention und Suchttherapie, Seidenhofstr. 10, 6003 Luzern

Kursleitung    Nicole Tobler, Akzent Prävention und Suchttherapie, Projektleiterin  „Forza! Kleine Kinder stärken“, nicole.tobler@akzent-luzern.ch

 

Flyer_frühkindliche Bindung als Schutzfaktor

Hier gelangen Sie zur Anmeldung