Das junge Spielgruppenkind

das-junge

 

 

 

Wo steht es in seiner Entwicklung, was braucht es für das Spiel...

 

 

 

 

 

Mit dem früheren Kindergarteneintritt werden die SG-Kinder immer jünger. Und - sie werden in der Spielgruppe herzlich willkommen geheissen. Dieser Kurs setzt sich mit den neuen Gegebenheiten in der Kindergruppe auseinander.

Ziele

Die Teilnehmerinnen (TN) haben sich mit der Entwicklung des jungen SG-Kindes auseinandergesetzt
Die TN kennen die speziellen Bedürfnisse des jungen SG-Kindes
Die TN können dem jungen SG-Kind altersgemässes Spielmaterial anbieten
Die TN wissen, wie sie das junge SG-Kind in seiner Entwicklung gezielt fördern können

Inhalte

Die Entwicklung, das Sozialverhalten, das Spielverhalten und der Umgang in der
Kindergruppe der jungen Spielgruppenkinder werden beleuchtet. Neben der Theorie werden viele praktische Beispiele der für den SG-Alltag aufgezeigt. Ein gegenseitiger Austausch der vielen bereits vorhandenen Erfahrungen wird auch Teil des Kurses sein.

Zielgruppe Spielgruppenleiterinnen
Kurszeit Samstag, 21. Okt. 2017 von 09.00 - 16.00 Uhr Mittwoch, 25. Okt.  2017 von 13.30 - 17.00 Uhr
Kurskosten Fr. 230.- inkl. Kursunterlagen
Kursort 21. Okt. 2017: Kurslokal AWIS, Fläckehof 78, 6023 Rothenburg

25. Okt. 2017: in einer Spielgruppe in der Umgebung von Rothenburg

Kursleitung Manuela Bucher, Heilpäd. Früherzieherin, Kriens Corinne Martin, SG-Leiterin, Erwachsenenbildnerin, Fachfrau Betreuung, Emmen

 

  Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular.

Die Kurseinladung wird zirka eine Woche vor Kursbeginn per Post zugesandt.