Ausbildungsbedingungen

Voraussetzungen zum SPIQ-Lehrgang:

  • Spielgruppenleiterinnenabschluss (Diplom oder Zertifikat) oder gleichwertige Ausbildung
  • Tätigkeit in einer Spielgruppe oder Tätigkeit mit einer Kindergruppe im Vorschulalter
  • Mindestens ein anderssprachiges Kind in der Kindergruppe
  • 2er Leitung in der Spielgruppe von Vorteil, Bedingung bei der Fachhospitation
  • Verstehen der schweizerdeutschen Sprache und sich mündlich und schriftlich in Standardsprache ausdrücken können
  • Zeit zum individuellen Selbststudium und zur Ausführung der Arbeitsaufträge

 

Bedingungen für das SPIQ-Zertifikat:

  • Kurstage und Lehrgespräche besuchen
  • Hospitationen absolvieren
  • Praxisaufgaben ausführen
  • Abschlusspräsentation darbieten