Inhalt

Wald- und Naturspielgruppe l Zusatz-Ausbildung

Lehrgang 2016/17 ausgebucht! Neuer Lehrgang im 2017/18. 

wald1_160Dieser Lehrgang vermittelt alles was wichtig ist, wenn man sich mit der Kindergruppe in der freien Natur aufhält.

Folgende Themen werden behandelt: einen geeigneten Waldplatz finden, Zusammenarbeit mit dem Förster und den Behörden, rechtliche Grundlagen, Finanzierung und Versicherung, Prospekt und Öffentlichkeitsarbeit. Aber auch praktische Aspekte wie Seiltechnik zum Spannen von Schutzplanen oder Anfertigen von Spielgeräten aus Seilen, Feuern und Kochen, Aufbau eines Waldsofas, Ausrüstung und Regeln kommen nicht zu kurz. Ferner wird die Gestaltung der Waldspielgruppenarbeit  besprochen: Rituale, Feste, Tier- und Pflanzenwelt, Geschichten, Lieder, Verse und viele Spielideen. Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist ebenfalls Teil der Ausbildung.

 
Viele praktische Arbeiten werden Gelegenheit geben, einiges selber auszuprobieren. Austausch und Diskussion werden ein weiterer wichtiger Bestandteil des Kurses sein. Da immer zwei Dozentinnen mit langjähriger „Natur“-Erfahrung anwesend sind, wird ein sehr umfangreicher Einblick in die Naturpädagogik mit vielen Inputs gewährt.